Sie könnte auch „Sozialkontakt- und Spielgruppe“ heißen, denn es geht in dieser Gruppe mal weniger um Disziplin und die erzieherischen Komponenten sondern darum, dass die Hunde sich ganz hundgerecht miteinander beschäftigen dürfen. Auf dem eingezäunten Hundeplatz haben eure Hunde die Möglichkeit nach Herzenslust miteinander zu kommunizieren und zu spielen. Damit auch die kleinen Hunde dabei nicht untergehen, wird die Gruppe bei Bedarf aufgeteilt in große und kleine Hunde.

Natürlich behalten wir Menschen immer auch einen Blick auf die Bande, denn wo gespielt wird kann es auch immer mal zu Streitereien kommen und im Zweifelsfall sind dann eben doch wir Menschen als Schiedsrichter gefragt. Selbstverständlich stehe ich euch dabei voll und ganz zur Seite und wir werden sicherlich viele schöne Gelegenheiten haben, Hundeverhalten beobachten zu können und dem wunderbaren Wesen Hund wieder ein Stückchen näher zu kommen.

Die Treffen finden in unregelmäßigen Abständen und zu verschiedenen Zeiten statt. Bei Interesse könnt ihr euch gerne in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen und bekommt somit alle Ankündigungen für die anstehenden Freilauftermine.

Teilnahme nur nach Anmeldung und für Hunde, die ich im Vorfeld kennengelernt habe. Sollte ich euch und euren Hund nicht bereits aus dem Training kennen, vereinbaren wir einen einmaligen vorherigen Kennenlernspaziergang! 

Solltet ihr noch weitere Fragen rund um die Freilaufgruppen haben, meldet euch gerne persönlich bei mir...

Dauer: 60 Minuten pro Gruppe
Kosten: 10 € pro Hund, ggf. vorheriger Kennenlernspaziergang à 30 €
Ort & Zeit: Oelixdorf (eingezäunter Hundeplatz) - genauer Treffpunkt und jeweilige anstehende Termine nach Absprache bei Anmeldung! 
Voraussetzungen: u.U. vorheriges Kennenlernen 
Anmeldung: offene Gruppe, Teilnahme nach Anmeldung jederzeit möglich - nach Aufnahme in den E-Mail-Verteiler bekommt ihr regelmäßig die Terminankündigungen für die nächsten Treffen und könnt euch entsprechend anmelden